ZAHNÄRZTLICHE PROPHYLAXE

Zahnärztliche Prophylaxe

  Durch die tägliche Zahnpflege alleine lassen sich auf Dauer nicht alle Zahnbeläge entfernen. Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist eine prophylaktische Maßnahme und gehört zu den wichtigsten Vorsorgemaßnahmen die der Zahnarzt seinen Patienten anbieten kann. Bei der intensiven Reinigung  der Zahnoberfläche und Zahnzwischenräume  werden die hartnäckigen harten und weichen Beläge gründlich entfernt. Wir arbeiten mit gewebeschonenden Ultraschallinstrumenten und sehr feinem Pulver nach dem modernen Guided Bioilm Therapy (GBT) Protokoll. So erreichen wir eine effiziente, effektive und substanzschonende professionelle Zahnreinigung. Gegebenenfalls erfolgt auch eine Flouridierung der Zähne. Die richtige Technik zum Zähneputzen zu Hause und die besten Hilfsmittel sorgen für ein einen nachhaltigen Erfolg.

Wie oft sollten Sie die PZR durchführen lassen?

Bei Patienten mit gesunden Zähnen und Zahnfleisch

wird diese prophylaktische Maßnahme 1-2 Mal im

Jahr empfohlen. Bei Patienten mit Zahnfleisch-

problemeund Implantatpatienten ist sie meistens in

kürzeren Abständen notwendig. Zu dieser wichtigen

Säule der zahnmedizinischen Vorsorge beraten wir

Sie gerne in unserer Zahnarztpraxis am Quirinusplatz.